Desinfektionsreiniger „Planosept" von Planol

Anwendungsfälle:

Anwendungsfall 5 Anwendungsfall 8 Anwendungsfall 3 Anwendungsfall 2

Inhaltsstoffe:

Nichtionische Tenside (zwischen 5 und 15 Prozent), EDTA-Natriumsalz (unter 5 Prozent), quaternäre Ammoniumverbindungen (unter 5 Prozent), 4,5 Prozent Didecyldiammoniumchlorid, Alkalien und Hilfsstoffe

pH-Wert:

ca. 11,8–12,5

Gefahrenlage:

Gefahrenzeichen "ätzend"

Art.-Nr.:

Gebinde:

EAN-Nr.:

750000983

Kanister (1 x 10 Liter)

4007962000440



Eigenschaft und Anwendung:

Der Desinfektionsreiniger Planosept reinigt und desinfiziert in einem. Dabei zeichnet er sich durch die hervorragende Schmutzlösekraft aus. Besonderes Merkmal ist die nachgewiesene fungizide und bakterizide Wirkung. Zusätzlich besteht eine antivirale Wirksamkeit nach „EN 14476:2005“. So können mit dem Desinfektionsreiniger behüllte Viren wie Influenzaviren inaktiviert werden, um die Übertragung von Krankheiten zu vermindern. Nach aktueller Experteneinschätzung ist auch mit einer Inaktivierung von SARS-CoV-2-Viren zu rechnen.

Planosept kann auf verschiedensten Oberflächen eingesetzt werden, die eine Verträglichkeit von pH11 oder höher aufweisen. Dazu gehören unter anderem PVC-Böden und -Objekte, lackiertes Holz, Glas, Edelstahl, Fliesen und Sanitäranlagen. Zur Anwendung werden Flächen und Gegenstände gründlich benetzt. Nach der empfohlenen Einwirkzeit kann überschüssige Flüssigkeit von der Oberfläche entfernt werden. Ein Trockenreiben ist nicht notwendig.
Durch seine hervorragende Benetzung, ist er auch für raue und porige Oberflächen geeignet, für Marmorflächen dagegen nicht.



Besonderheiten:

  • Hervorragend schmutzlösend durch hohe Benetzung
  • Desinfizierend
  • Schont alle Materialien

Duft:

  • Geruchlos

Zuordnung:

  • Spezialreinigung

Produktempfehlungen Reinigung und Desinfektion (Covid-19)